Espumisan® Perlen

Espumisan® Perlen

Espumisan® Perlen 

  • kleine Perle, leicht zu schlucken
  • mit dem entschäumenden Wirkstoff Simeticon
  • rein physikalisches Wirkprinzip, keine Aufnahme ins Blut
  • Geschmacksneutral
  • zucker und lactosefrei
  • sehr gut verträglich: bisher sind für den Wirkstoff Simeticon keine Nebenwirkungen bekannt
  • auch zur Einnahme von Schwangeren und Stillenden gut geeignet

Anwendung und Dosierung der Espumisan® Perlen
Wenn vom Arzt nicht anders verordnet:

Kinder ab 6 bis Erwachsene 
nehmen je nach Beschwerden: 
3- bis 4-mal täglich je 2 Espumisan® Perlen 
(entsprechend 80 mg Simeticon)

Am besten gleich kostenfrei  ansehen, downloaden und/oder anfordern ...

Am besten gleich kostenfrei ansehen, downloaden und/oder anfordern ...

Ratgeber „Blähungen und Völlegefühl“ sowie weitere Espumisan® Services rund um gasbedingte Beschwerden

Zum Service-Angebot