Langes Sitzen auf engem Raum, Stress sowie ungewohnte Speisen sind auf Reisen häufige Ursachen von Blähungen, Völlegefühl und vom Blähbauch.

Hin und wieder

Es gibt Zeiten und Lebensphasen, in denen man wie aus dem Nichts an bislang ungekannten Beschwerden leidet. Oder aber gelegentliche Beschwerden treten plötzlich häufiger und massiver auf.

Reisen in fremde Länder
Reisen werden oftmals zur Belastungsprobe für die Verdauung. Wer Völlegefühl und Blähungen auf Reisen aus dem Weg gehen will, sollte folgende Tipps beherzigen:

Tipps für Reisende

Schwangerschaft/Stillzeit
Die hormonellen Veränderungen in der Schwangerschaft lassen auch die Verdauung werdender Mütter nicht unberührt. Auch drückt das heranwachsende Baby mehr und mehr auf die Verdauungsorgane. Darmgase werden eingeschlossen und stauen sich auf. Wenn jetzt noch Bewegungsmangel dazukommt (in den letzten Schwangerschaftsmonaten keine Ausnahme), kommt hier ein wahrer "Ursachen-Mix" zusammen.

Folge: Nur wenige werdende Mütter haben das Glück, nicht mindestens gelegentlich unter Blähungsbeschwerden in der Schwangerschaft zu leiden.

In der Schwangerschaft